Wohnungsbrand in Friedrichshain: Mutter und Kind von Balkon gerettet

TEILEN

Am Dienstagabend brannte es im ersten Obergeschoss eines Hauses Am Friedrichshain.

Die starke Rauchentwicklung trieb viele Bewohner auf die Balkone, um sich vor den giftigen Dämpfen zu schützen – und auch aus Panik vor den lodernden Flammen.

Nach ersten Informationen gab es vier Verletzte, die wegen Rauchgasintoxikation von einer Notärztin und Sanitätern behandelt werden mussten.

Eine Mutter wurde mit ihrem Kind von einer Drehleiter der Feuerwehr von ihrem Balkon gerettet. Beide sind unverletzt. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff.

%name Wohnungsbrand in Friedrichshain: Mutter und Kind von Balkon gerettet