Potsdam Golm: Diesellok eines Güterzuges geriet in Brand

TEILEN

In der Nacht zum Donnerstag ist ein Triebfahrzeug der Havelländischen Eisenbahn AG in Potsdam Golm am Werderscher Damm nahe des Kuhforter Damm, gegen 23:20 Uhr aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten.

Die Feuerwehren aus Potsdam und Umgebung löschten den Brand an der Diesellok, Menschenleben waren zu keiner Zeit in Gefahr. Die defekte Diesellok muss nun von einer weiteren Lok weggezogen und der Güterzug von einer neuen Lok ans Ziel befördert werden.

Es entstand Sachschaden an dem Triebfahrzeug.