Berlin-Tempelhof: Seat Ibiza in Flammen

Am Morgen gegen 4:30 Uhr stand in der Wintgensstraße in Tempelhof ein Seat Ibiza in Flammen.

Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug, welches im vorderen Bereich komplett ausbrannte. Ein Fachkommissariat der Berliner Polizei muss nun ermitteln, ob es sich um Brandstiftung oder einen technischen Defekt handelt. Laut Besitzerin war das Fahrzeug erst vor einer Woche bei der Wartung.