Berlin-Neukölln: Mann schlägt mit Hammer auf Kopf des Opfers ein

TEILEN

In der Pannierstraße in Neukölln kam es gegen 3.30 Uhr in der Nacht zu Samstag zwischen zwei Männern zu einer Auseinandersetzung auf dem Gehweg.

Dabei attackierte der eine den anderen nach Zeugenaussagen plötzlich mit einem Hammer! Er soll mehrmals mit dem Werkzeug auf den Kopf des Mannes eingeschlagen haben. Wie vor Ort zu erfahren war, sollen Passanten versucht haben, den Täter davon abzubringen, jedoch erfolglos.


Der Täter flüchtete schließlich zu Fuß vom Tatort. Wenig später nahm die Polizei jedoch in der nahen Umgebung einen Tatverdächtigen fest. Das Opfer kam in ein Krankenhaus, es besteht Lebensgefahr.

74534741 1825052170972242 7204095889944608768 n Berlin Neukölln: Mann schlägt mit Hammer auf Kopf des Opfers ein

TEILEN