Berlin-Mitte: Verdächtiger Gegenstand am Alexanderplatz

Gegen 1.00 Uhr musste die Polizei die Grunerstraße am Alexanderplatz in Mitte in beiden Richtungen voll sperren.

Auf dem Gehweg, Höhe der Bahnbrücke lag ein unbekannter Gegenstand (USBV). Nach der Untersuchung des Gegenstanden durch Sprengstoffspezialisten der Polizei konnte Entwarnung gegeben werden, der Gegenstand war harmlos, eine Straftat liegt hier auch nicht vor.


82879844 1906689332808525 7463758488695472128 n Berlin Mitte: Verdächtiger Gegenstand am Alexanderplatz