Berlin-Karlshorst: Promille-Fahrt endet im Gleisbett der Tram

TEILEN

In der Nacht zu Donnerstag fuhr der Fahrer eines Skoda in der Treskowallee Höhe der Ehrlichstraße in Karlshorst ins Gleisbett der Tram. Der Mann hatte vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung (weit über 1,1 Promille) die Orientierung verloren. Die BVG barg den Pkw, der am Unterboden erheblich beschädigt wurde.

Der Fahrer wurde zur Entnahme einer Blutprobe zur Gefangenensammelstelle transportiert. Der Führerschein wird nun wohl für längere Zeit weg sein. Die Polizei ermittelt zu der Promillefahrt.


75297815 1822540327890093 8420439733502476288 n Berlin Karlshorst:  Promille Fahrt endet im Gleisbett der Tram

TEILEN