Angriff auf Polizist – Fahrrad-Dieb wirft Bikesharing-Rad auf Beamten

TEILEN

Am Mittwochnachmittag kam es in Reinickendorf in der Straße Alt-Reinickendorf vor den Augen vieler Passanten zu einer Gewalttat gegenüber einer Besatzung eines Einsatzwagens der Berliner Polizei.

Die Beamten wollten einen Mann auf einem Rad kontrollieren, da er auf dem Gehweg fuhr. Die Beamten stellten fest, dass das Schloss des Bikesharing Rades beschädigt war.

Als der Mann flüchten wollte, ging das Rad kaputt. Der Dieb warf das Bike gezielt in Richtung eines Beamten.

Der Beamte wurde leicht verletzt, verblieb aber im Dienst, seinem Kollegen gelang es den flüchtenden Täter nach Verfolgung festzunehmen.

Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung zum Nachteil eines Polizisten und Diebstahl des Rades.

Die Ermittlungen führt ein Fachkommissariat der Direktion 1.