Berlin-Kreuzberg: Großfeuer vernichtet „Club der Visionäre“

TEILEN

Am Samstagmorgen gegen 8 Uhr ist der Club der Visionäre „fast vollständig ausgebrannt“, wie die Feuerwehr mitteilte.

Die Feuerwehr ist mit 70 Kräften vor Ort. Sie rettete mehrere Personen aus dem Club. Es gab nach ersten Angaben drei Leichtverletzte.


Wie der 400 qm große Holzverschlag in Brand geriet, ist noch unklar. Ein Übergreifen auf eine benachbarte Tankstelle konnte durch den Einsatz der Rettungskräfte verhindert werden.

Nach ersten Informationen wurden auch mehrere Druckgasflaschen in Sicherheit gebracht.

7. Großfeuer vernichtet „Club der Visionäre“

TEILEN