Berlin-Köpenick: Mädchen (7) wohlbehalten zurück bei der Mutter

TEILEN

Ein siebenjähriges Mädchen wird seit 18.00 Uhr in Berlin-Köpenick vermisst.

Ein siebenjähriges Mädchen wurde seit 18.00 Uhr in Berlin- Köpenick vermisst. In der Nacht und am Sonntagmorgen suchten Einsatzkräfte der Polizei und die Rettungshundestaffeln des DRK Berlin Zentrum Reinickendorf, der Rettungshundestaffel Berlin e.V. Bundesverband Rettungshunde und die Rettungshundestaffel der Johanniter nach den vermissten Mädchen.


Ein großes Waldgrundstück, an der Straße Zur Nachtheide und Am Fließ wurde mit Rettungshunden und einen Polizeihubschrauber abgesucht jedoch erstmal ohne Erfolg. Das Mädchen wurde gegen 11 Uhr wohlbehalten zur Mutter zurückgebracht.

2. Mädchen in Berlin-Köpenick vermisst

TEILEN