Berlin-Hellersdorf: Transporter angezündet – Polizei und Anwohner verhindern schlimmeres

TEILEN

Gegen 22:10 Uhr setzte ein bisher unbekannter Täter einen Firmentransporter in der Cottbusser Straße in Hellersdorf in Brand.

Der Transporter brannte im Heckbereich und konnte mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Die Feuerwehr musste nur noch eine Kübelspritze zur Restablöschung einsetzen Ein politisches Motiv wird derzeit ausgeschlossen.


Ein Fachkommissariat der Direktion 6 ermittelt zu der Brandstiftung.

TEILEN