Audifahrerin stirbt bei heftigem Baumcrash

TEILEN

In Altlandsberg ist am späten Montagabend eine Autofahrerin gestorben.

Nach ersten Angaben der Einsatzkräfte wollte sie mit ihrem Audi vom Mehrower Weg auf die Krummenseestraße abbiegen. Dies Fahrerin knallte aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen einen Baum.

Die Frau (41) hatte keine Überlebenschance und erlag ihren schweren Verletzungen noch am Unfallort.

Besonders tragisch: Nach ersten Informationen am Unfallort soll die Frau direkt während des Crashs mit ihrem Freund telefoniert haben – er soll demnach alles mitangehört haben.